Freilandforschung

Unverzichtbare Grundlage eines unmittelbaren Naturverständnisses

Ökologische Freilandforschung bedeutet unmittelbarer Kontakt zu wildlebenden Tieren in ihrer natürlichen Umwelt. Nur hierdurch ist es möglich, die Wirkmechanismen und das Verhalten von Tieren im Freiland zu verstehen und letztendlich geeignete Maßnahmen zum Schutz der wildlebenden Tiere vorzuschlagen.
Unsere Forschungsprojekte beschäftigen sich schwerpunktmäßig mit der Ökologie von Säugetieren. Vögel, Amphibien und Reptilien gehören aber ebenfalls zu unserem Kompetenzspektrum. Wir beherrschen ein breites Spektrum an Methoden von der Telemetrie (seit 1981) bis zur IR-Videoüberwachung. Für Untersuchungen in aquatischen Ökosystemen stehen unserem Büro zudem zwei Boote zur Verfügung

.



Zur Hauptseite von OEKO-LOG

Vielen Dank für Ihr Interesse

OEKO-LOG.COM

Joachimsthaler Strasse 9, D-16247 Parlow, e-mail: OEKO-LOG@t-online.de